News

Aktuelle Liefersituation für Artikel aus dem Rotkreuzshop
Unser Bestellcenter ist derzeit von 9 bis 16 Uhr besetzt!
Zurzeit entspannt sich die aktuelle Liefersituation in allen Sortimentsbereichen. Es gibt nur wenige Ausnahmen, wo es sehr vereinzelt zu kurzzeitigen Liefereinschränkungen kommen kann.

Im Bereich des Infektionsschutzes haben wir das Sortiment erweitert, hier bieten wir Ihnen neben den klassischen Mund-Nasen-Schutz und FFP2-Atemschutzmasken, wie gewohnt Handschuhe und Desinfektionsmittel an. Neu sind auch Schutzbrillen oder Gesichtsschutz in verschiedenen Varianten.

Dennoch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es sich bei ausgewiesenen Preisen wie z. B. für Infektionsschutz-Artikel, aktuell um Tagespreise handelt. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der derzeitig hohen Nachfrage und Beschaffungssituation bei bestimmten Artikeln zu erhöhten Preisen kommen kann. Unser Ziel ist es, weiterhin alle Rotkreuz-Verbände optimal zu unterstützen und Preiserhöhungen und längere Lieferzeiten möglichst zu vermeiden.

 
Unser Bestellcenter ist derzeit von 9 bis 16 Uhr besetzt und telefonisch unter 030 868778-222 oder per Mail unter bestellcenter@drkservice.de erreichbar.

 
Bei unserem Paketdienstleister DHL kann es aufgrund des erhöhten Paketaufkommens teilweise zu Verzögerungen kommen.
 
Wir freuen uns, wenn wir die DRK-Verbände unterstützen können, gerne auch mit Artikel, die Sie nicht bei uns im Shop finden. Fragen Sie gerne an, wir sind für Sie da!

Bleiben Sie gesund!

Ihre DRK-Service GmbH

 
Das können Sie tun, um sich und andere zu schützen:

• Achten Sie auf einen Abstand von 2 Metern zu anderen Menschen
• Husten und niesen Sie in die Armbeuge
• Waschen und desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände
• Fassen Sie sich nicht ins Gesicht
• Bitte vermeiden Sie Kontakt zu anderen Menschen, wenn Sie sich krank fühlen